Was ist denn die "Brettspielwelt"?

Die Brettspielwelt ist ein Onlineportal für Brett- und Kartenspieler. Im Gegensatz zu diversen PC- Umsetzungen für Brettspiele ist es das vorrangige Ziel der BSW, Spielern menschliche Gegner zu bieten. Derzeit werden 68 "Multiuserspiele" also Spiele, die man gegen andere spielen kann angeboten. Darunter Klassiker wie Die Siedler von Catan, Backgammon, Memory (Turn It), Doppelkopf oder Bohnanza und viele weitere auch prämierte Spiele.

Da die Brettspielwelt Ausrichtungs-"Ort" von Vorrunden zur Brettspielmeisterschaft ist, werden auch die dort zu spielenden Spiele angeboten, teilweise allerdings nur temporär.

Wenn man mal nicht auf Gesellschaft steht, kann man sich bei 17 Solo- Spielen entspannen. Hier seien stellvertretend PacMan, Mahhjong und Sodoku genannt.

Wenn man sich registriert kann man seine Erfolge in umfangreichen Statistiken verfolgen.

Und wo liegt AVALON?

AVALON in der Welt Wenn man sch neben dem ganzen Spielen zu größerem berufen fühlt oder mit liebgewordenen Spielern eine engere Gemeinschaft eingehen will, kann man sich auf das "Metaspiel" einlassen. Man gründet eine Stadt, möglichst in einer fruchtbaren Gegend, baut ein paar Spielhütten un d schon geht es los. Jedes Spiel bringt Rohstoffe, mit denen man an der Börse handeln kann, man kann schönere Hütten und Wohnhäuser bauen, muss aber immer die Versorgung der Mitbürger im Auge behalten. Man wählt Bürgermeister, stellt Stadträte zusammen. Vielleicht macht man sich durch besondere Events in der BSW bekant, damit noch mir Spieler ihre Rohstoffe in den stadteigenen Lagern lassen....

Kellu und jajam wohnen in AVALON, der 13. von mitlerweile 201 Städten. Wir haben 20 Mitbürger und sind eine eher beschauliche Stadt, die ihre Versorgung schafft, aber keine großen Sprünge macht. Vielleicht ändert sich das ja durch neue Einzüge.

Kurfürst?? Was sagt dein Psychologe dazu??

Unser GrundstückWie gesagt, wenn man sich registriert, sammelt man Punkte (und Rohstoffe für die Stadt). Je mehr Punkte, desto höher der Rang. Allerdings gibt es noch ein paar mehr oder weniger geheime Aufstiegsvoraussetzungen. Höhere Ränge bedeuten mehr Befehle und Privilegien. Und nicht zuletzt kann man sich, wenn man eine Stadt gefunden hat, in der man sich wohlfühlt ein schickes Häuschen nebst Garten zulegen, es später sogar mit einem Spiel füllen. Oben seht ihr das Doppelanwesen von Kellu und jajam am Rande AVALONs

Klingt gut.... und was kost der Spaß?

Nix. Ausser natürlich die Onlinekosten und ne Menge verspielter Zeit :-)

AVALON

AVALON ist die 13. Stadt der Brettspielwelt kurz BSW Hier steht meine Residenz mehr....

Kellu

Kurfürst Kellu heißt eigentlich Frank und hat sein Hobby zum Beruf gemacht mehr...

jajam

Herzogin jajam, bekannter als Miriam denkt ganzheitlich mehr...

technisches

Die BSW ist ziemlich gut. Besser ist sie mit dem "Download" mehr...